“Ich achte auf mich”

Behalten Sie Ihre Gesundheit im Blick

Veränderungen sind im Leben nicht ungewöhnlich, das gilt auch für unseren Körper. Gefallen tut das den wenigstens Menschen. Egal ob sich etwas anders anfühlt oder sichtbare Unterschiede entstehen, wir hinterfragen direkt die Ursache und geraten ins Grübeln. Das ist eine ganz natürliche Reaktion. Mit regelmäßigen Gesundheitschecks sorgen Sie dafür, dass aus dem Grübeln keine dauerhafte, unterbewusste Sorge entsteht und Sie somit sorgenfrei Ihren Tag bestreiten können. Packen Sie es an.

Ab 35 Jahren übernehmen die gesetzlichen Krankenversicherungen alle zwei Jahre präventive Check-ups beim Arzt. Zwischendurch sollten Sie die Möglichkeit nutzen, die wichtigsten Vitalwerte in unsere Apotheke kontrollieren zu lassen. Aus Liebe zu Ihrer Gesundheit.

Unsere Serviceleistung für Sie:
• Professionelle Bestimmung der Blutdruck-, Blutzucker-, BMI- und Cholesterinwerte
• Qualifizierte Mitarbeiter führen die Tests durch
• Ihr Gesundheitszustand wird regelmäßig überprüft
• Es gibt Testpässe zur Verlaufskontrolle

Gesundheit lässt sich messen

Wohlbefinden lässt sich messen – mit Vitalwerten. Ob für Sportler zur Leistungsverbesserung oder zur allgemeinen Gesundheitsdiagnose: es gibt Indikatoren, die eine individuelle Verfassung beschreiben. Wichtige Werte sind:

• Cholesterin (z.B. zur Bewertung der Herz-Kreislauf-Gesundheit)
• BMI (Beurteilung des Körpergewichts)
• Blutdruck (Risikofaktor für Herz- und Gefäßkrankheiten)
• Blutzucker (Indikator für Diabetes mellitus)

Vitalwerte sind individuelle Werte, bei einigen sind sie perfekt – bei anderen zu hoch oder zu niedrig. Beraten Sie sich mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Je nach Leiden ist es aber nicht schwer, Ihrem Körper etwas gut zu tun. Zum Beispiel:

• Olivenöl, Nüsse und Zwiebeln senken den Cholesterinwert.
• Der Evergreen für Ihre Gesundheit und zur Senkung des BMI: Bewegung! Entscheiden Sie sich bewusst für Bewegung, zum Beispiel für Treppen statt den Fahrstuhl.
• Ein erhöhter Blutdruck hängt stark mit dem BMI zusammen, der sich nicht über Nacht ändern lässt. Was sofort hilft: Weniger Salz verwenden, Umgang mit Stress verbessern, Alkoholkonsum reduzieren und natürlich: mehr Bewegung.
• Mit der richtigen Ernährung beugen Sie einem erhöhten Blutzuckerspiegel vor: Vollkornprodukte, Gemüse wie Zwiebeln, Spinat oder Obst wie Birnen, Heidelbeeren, Rosinen, Grapefruit